Asien

meine Reisen in Asien
 

Affenattacke

03.12.2020

Es ist 8:15 als ich an meinem ersten vollen Tag in Asien aus meinem Bett rolle, das in einem Freiwilligenarbeiterhaus in Ubud, Bali steht. Ich teile mir das Zimmer mit zwei Mädchen aus Neuseeland und den USA, die mir am gestrigen Abend erklärt haben, wie die Freiwilligenarbeit hier abläuft. Hundemüde schleppe ich mich zum Frühstück, der Jetlag hat...

Die Konversation mit den meisten Menschen, die ich nach der Rückkehr von meiner langen Reise geführt habe, lief genau gleich ab. "Und wie war's?" - immer die erste Frage. Ich glaube, ich muss nicht lange erklären, wie sehr ich mich freue, so eine äußerst inspirierende Frage zu beantworten. Mhmm... wie waren meine letzten sieben Monate? Wie waren...

Kaum zu glauben, dass der erste Ort, in den ich während meines Asien Aufenthaltes einen Fuß gesetzt habe, zu einem meiner Liebsten werden würde. Ich hatte das Glück, gleich nach meiner Ankunft in Bali vier Wochen lange kurz vor Ubud zu wohnen. Und das, obwohl ich den Standpunkt meiner Freiwilligenarbeits-Unterkunft völlig willkürlich gewählt habe,...

Thailand ist einer dieser Länder, die man entweder völlig falsch bereisen kann oder mit der Route komplett richtig liegt, sodass man sich in Thailand verlieben kann.

Wasser, eine Insel am Horizont, Reis und 33 andere Passagiere. Das ist das Meiste, was ich vier Tage lang zu sehen bekomme. Ich bin an Bord eines kleineren Schiffs, das von Lombok nach Flores unterwegs ist. Beide Destinationen sind indonesische Inseln, von denen wir auf der Reise noch viele andere sehen werden. Auf dem kleinen Boot verbringe ich...

Hupen, laute Motorengeräusche und Trucks, die bei jeder Bodenwelle so laut scheppern, dass es so klingt als würden sie auseinanderfallen. Mittendrin steht eine Kuh, die sich von all dem Lärm nicht beirren lässt. Im Gegenteil, sie überquert die Straße so entspannt, wie ich es mir nur erträumen kann. In Indien gilt die Kuh als ein völlig normaler...